Ogata

 

Der offene Ganztag umfasst:

  • Betreuung von 7.45 Uhr bis 16.15 Uhr
  • warmes Mittagessen, Getränke, frisches Obst/Gemüse
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Ferienbetreuung (30 Schließungstage/Jahr)
  • Spiel- und Bastelangebot
  • Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Träger: Stadt Krefeld
Kooperationspartner: TSV Bockum gGmbH
Kosten: Einkommensabhängig, bis zu 170€ plus Kosten von 48€ / Monat für das Essen
Mehr Infos gibt’s hier.

Ein typischer Ogata-Tag

Einige Schüler kommen vor dem Unterricht in die Ogata. Dann wird gebastelt und gespielt bis der Unterricht losgeht und die Kinder in ihre Klassen gehen. Nach dem Unterricht kommen die Kinder in die Mensa, essen dort und gehen nach dem Essen in die Hausaufgabenbetreuung. Diese findet in den Klassenräumen statt. Danach treffen sich die Kinder – abhängig vom Wetter und von Lust und Laune – in den Gruppenräumen oder auf dem Schulhof. Drinnen wird gespielt mit Brettspielen, Legos, Bausteinen.

Oder wir basteln, nähen, sticken, basteln, malen. Am Mittag finden zusätzlich die Arbeitsgemeinschaften statt, für die sich die Kinder zu Beginn eines Schuljahres anmelden können.

 

Die Arbeitsgemeinschaften

Zu den Arbeitsgemeinschaften können sich die Kinder zu Beginn eines Halbjahres fest anmelden. Diese finden nachmittags statt und sind kostenlos. Aktuell werden angeboten:

  • Flöte-AG
  • Zoo-AG
  • Fußball-AG
  • Trommel-AG
  • Schwimm-AG (ab 2. Klasse)
  • Kunst-AG
  • Leichtathletik-AG
  • Sport-Spiel-Spaß-AG (1. und 2. Klasse)

 

Die Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet montags bis donnerstags von 12.45 bis 15.30 Uhr in verschiedenen Klassenräumen statt. Die Kinder werden in dieser Zeit betreut von einigen Lehrern/Lehrerinnen und weiteren Betreuern/Betreuerinnen.

Die Kinder sollen ihre Hausaufgaben möglichst selbstständig erledigen. Die Betreuer geben bei Fragen Hilfestellung und kontrollieren die Hausaufgaben nach Fertigstellung.

 

Die Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung hat ein übergeordnetes Thema. Dazu werden Ausflüge, Bastelangebote und Freizeitangebote für den Schulhof angeboten. Eltern, deren Kinder an der Ferienbetreuung teilnehmen, erhalten einen Ferienplan, in dem alle Aktivitäten ersichtlich sind.

 

Die Mensa

Die Mensa befindet sich in einem separaten Gebäude. Die Kinder sitzen dort an Gruppentischen und essen gemeinsam. Das Essen wird von Apetito tiefgekühlt geliefert und von unserem Küchenpersonal im Convectomaten frisch zubereitet. Die Kinder können sich am Tisch selbst bedienen. Wenn möglich, essen die Mitarbeiter mit. Die Mitarbeiter achten dabei auf Tischregeln, Trinkverhalten und animieren die Kinder, neue Speisen zu probieren. Nach dem Essen wird alles gemeinsam am Tisch zusammengestellt.